Vocal Recall - „Irgendwas stimmt immer“

Thalhaus Theater
Nerotal 18
65193 Wiesbaden

Tickets ab 22,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: thalhaus e.V., Nerotal 18, 65193 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 22,00 €

Ermässigt

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen (nur falls vorhanden !) erhalten: (gegen Vorlage eines gültigen Ausweises):
Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende, Schwerbehinderte mit Ausweis.
Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.
Ermässigte Karten für Inhaber der Ehrenamtskarte Hessen

Bei Tanzveranstaltungen bieten wir keinen ermässigten Preis an.
--- > Die Berechtigung ist im Theater beim Einlass vorzuzeigen.

GUTSCHEINE:
Gutscheine (weiße Klappkarten ohne Gutscheincode) werden NUR im thalhaus gegen Eintrittskarten eingetauscht.

Gutscheine (mit Gutscheincode) können an der Abendkasse, online oder telefonisch angenommen werden.
--- > Anfragen bitte an tickets@thalhaus.de

ABENDKASSE
- öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
- schließt eine halbe Stunde nach Veranstaltungsbeginn.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Eintrittskarten grundsätzlich nicht zurückgenommen werden können.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Herrlich schräg und erfreulich innovativ präsentiert sich das Berliner Quartett Vocal Recall. A-Capella trifft Kabarett, Beethoven trifft Bushido, Crossover trifft Cover – und das alles an einem Abend!

Das Berliner Quartett Vocal Recall rangiert zwischen Weltklasse-A-Capella-Pop und Dorfschwofband. Die Boygroup mit Frau waren 2012 Sieger des Kabarettbundesliga Wettbewerbs und haben sich nichts weniger als die Popgeschichte der letzten 300 Jahre vorgenommen.
Alice Köfer, Dieter Behrens und Mathis Hagedorn befreien liebevoll die größten Charterfolge der Geschichte von unnötigem inhaltlichen Ballast und mischen sie mit Satzgesang neu auf. Pianist Martin Rosengarten wurde zwangsverpflichtet und macht mit seinen synthetischen Instrumenten die Rhythmusgruppe.

Bei den Neufassungen wird das Publikum endlich verstehen, worum es bei den Hits von Nena, Beethoven, Eminem oder The Les Humphries Singers wirklich geht. Musikalisches Schamgefühl – Fehlanzeige. In ihrer Show zwischen House und Kaufhaus-Musik jagt eine absurde Alltagsgeschichte die nächste, Klassik trifft auf Rap und Kinderlied auf Neue Deutsche Welle.

Thalhaus Wiesbaden

Nerotal 18, 65193 Wiesbaden, Deutschland   Route planen